Fußball

1. FC Bocholt verpflichtet Daniel Neustädter

Der Fußball-Oberligist holt 23-Jährigen aus Wattenscheid

Montag, 30. April 2018 - 16:06 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Der Fußball-Oberligist 1. FC Bocholt hat wie angekündigt Daniel Neustädter für die neue Saison verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt vom Regionalligisten SG Wattenscheid 09 an den Bocholter Hünting, wo er am vergangenen Sonntag nach dem 5:2-Erfolg des Fußball-Oberligisten gegen den SC Düsseldorf-West einen Vertrag bis 30. Juni 2019 unterschrieben hat.

© fcb

Sportkoordinator Heiner Essingholt präsentiert in Daniel Neustädter den zweiten externen Neuzugang für die neue Saison.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden