Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt verspielt sicher geglaubten Sieg

Der Fußballoberligist kommt nach einer 3:1-Führung nur zu einem 3:3

Sonntag, 1. Oktober 2017 - 18:14 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Speldorf - Der 1. FC Bocholt hat am Sonntag einen fast schon sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand gegeben. Der Fußballoberligist führte beim Aufsteiger VfB Speldorf bis zur 77. Minute mit 3:1, um am Ende doch noch 3:3 (1:1) zu spielen.

Foto: Björn Brinkmann

Enttäuschung bei Niklas Möllmann: Der 1. FC Bocholt muss in der Nachspielzeit noch das 3:3 hinnehmen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden