Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt will beim Tabellendritten seine positive Serie fortsetzen

Oberligist tritt beim TV Jahn Hiesfeld in Dinslaken an

Freitag, 1. Dezember 2017 - 18:32 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Oberligist 1. FC Bocholt ist am Sonntag ab 14.15 Uhr beim Tabellendritten TV Jahn Hiesfeld gefordert. Vier Mal in Folge blieb die Mannschaft von FC-Trainer Manuel Jara zuletzt ungeschlagen und holte dabei zehn von möglichen zwölf Punkten. Diesen Lauf will der FC beim Tabellendritten TV Jahn Hiesfeld beibehalten.

Foto: Jürgen Wegmann

Philipp Goris (Mitte) bringt es für den 1. FC Bocholt auf elf Tore. Seine Treffsicherheit ist auch in Hiesfeld gefragt.

Mit der Serie arbeitete sich der 1. FC Bocholt etwas aus dem Tabellenkeller heraus. Fünf Punkte beträgt der Vorsprung nun auf den ersten Abstiegsplatz.Wer so einen Lauf hat, für den kommt ein spielfreies Wochenende, so wie es das vergangene war, eigentlich nicht gerade gelegen. „Wir hatten aber ein...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige