Fußball

1. FC Bocholt will seine Durststrecke beenden

Oberliga: Hünting-Elf möchte daheim gegen SF Baumberg im siebten Anlauf wieder siegen

Freitag, 20. Oktober 2017 - 17:41 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Nach sechs Spielen in Folge ohne Sieg will der 1. FC Bocholt am Sonntag im Heimspiel am Hünting endlich wieder gewinnen. Gegner sind die Sportfreunde Baumberg – und die könnten einerseits Aufbau-, andererseits Angstgegner sein.

© Matthias Grütter

Emre Kilav (rechts) vom 1. FC Bocholt will seine Gegenspieler abschütteln und morgen in der Fußball-Oberliga daheim den insgesamt dritten Saisonsieg einfahren.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden