Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Bocholt zeigt Mentalität statt Nervosität

4:1-Erfolg beim Aufsteiger SF Niederwenigern

Sonntag, 18. August 2019 - 18:00 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Niederwenigern - Aufatmen beim 1. FC Bocholt! Der Fußball-Oberligist hat nach der Niederlage zum Saisonstart beim TVD Velbert die richtige Reaktion gezeigt. Die Mannschaft von Trainer Manuel Jara siegte beim Aufsteiger SF Niederwenigern 4:1 (2:0) und verhinderte damit, dass die Aufstiegsambitionen bereits in weite Ferne rücken.

© gaj

Younes Mouadden (rechts) gehört diesmal zur Startformation des 1. FC Bocholt. Er holt den Elfmeter zum 2:0 heraus.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden