Fußball

15:3-Klatsche: Borussia Bocholt landet Rekordsieg

Regionalliga-Fußballerinnen spielen sich gegen den 1.FC Köln II in einen Rausch

Montag, 19. November 2018 - 16:53 Uhr

von Karsten Söhlke

Bocholt - Am 13. und letzten Spieltag der Vorrunde in der Frauen-Fußball-Regionalliga landete der BV Borussia Bocholt einen Rekordsieg. Mit sage und schreibe 15:3 (5:1) Toren fegte die Mannschaft von BVB-Trainer Sammy Messalkhi den 1. FC Köln II vom Platz.

© Christian Klumpen

Helena Sangs vom BV Borussia Bocholt umkurvt die Kölner Torhüterin Saskia Frensch, die einem leidtun kann.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden