Fußball

Änderungen bei der Handspiel-Regel

Zur neuen Saison haben sich die Fußballregeln wieder ein wenig verändert.

Mittwoch, 7. Juli 2021 - 18:09 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Zum 1. Juli ist die neue Fußball-Saison offiziell gestartet. Damit einher gehen auch wieder Regeländerungen, die in diesem Jahr auf Amateurebene vor allem das Handspiel betreffen. „Die Regel wurde komplett überarbeitet. Es gibt nun drei Kriterien, die allerdings auch immer noch ein bisschen Auslegungssache sind“, sagte Jonas Böing-Messing, Schiedsrichter-Lehrwart im Kreis Rees/Bocholt.

© dpa

Das Handspiel von Jerome Boateng bei der EM 2016 war unbestritten. Ansonsten gilt es aber weiterhin, ein paar Dinge zu beachten, die Schiedsrichter Jonas Böing-Messing (kleines Foto), Lehrwart im Fußball-Kreis Rees/Bocholt, erklärt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden