Fußball

André Bugla will mit dem 1. FC Bocholt ein Ausrufezeichen setzen

BBV-Interview mit dem Angreifer vor dem Topspiel gegen SSVg Velbert

Mittwoch, 15. September 2021 - 12:01 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - André Bugla, dienstältester Spieler des 1. FC Bocholt, spricht über das Topduell am Sonntag mit der SSVg Velbert, einer neuen Euphorie und wie es ist, in dieser Saison auch mal auf der Ersatzbank Platz nehmen zu müssen.

© Monika Gajdzik

André Bugla spielt seit 2013 für den 1. FC Bocholt. In 226 Spielen gelangen ihm bisher 87 Tore. Zuletzt traf er zweimal beim 7:1-Erfolg beim TSV Meerbusch. FOTO: Björn brinkmann

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden