Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Angreifer von Olympia Bocholt III trifft wie am Fließband

Torsten Bongers hat bereits 30 Tore in sieben Spielen geschossen

Mittwoch, 10. Oktober 2018 - 15:52 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Gerade einmal sieben Spiele hat der FC Olympia Bocholt III in der Gruppe 2 der Fußball-Kreisliga C bestritten. Und doch stehen bei der Mannschaft von Trainer Christian Wennekers bereits 50 Tore zu Buche. Verantwortlich ist dafür in erster Linie ein Mann: Torsten Bongers. Denn er traf bereits 30 Mal.

Foto: Christian Klumpen

Torsten Bongers schirmt den Ball ab. Vor dem Tor ist er derzeit eiskalt. „Jetzt bin ich in einem Trott und es läuft wie selbstverständlich“, sagt der Angreifer des FC Olympia Bocholt III.

Allein im letzten Spiel beim 9:1-Erfolg bei Fortuna Elten II waren es sechs Treffer. „Es stimmt einfach in der Mannschaft. Viele Spieler sind auch meine Freunde. Vermutlich liegt es daran, dass es derzeit so gut läuft“, sagt der 26-Jährige.Trotz seines noch jungen Alters hat der Angreifer schon ein...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige