Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Auch Kai-Philipp Ridder wechselt zur DJK Stenern

Spitzenreiter tritt bei Fortuna Millingen an

Mittwoch, 17. April 2019 - 17:46 Uhr

von Jürgen Wegmann

Bocholt - Der Spitzenreiter DJK TuS Stenern spielt am Donnerstagabend in der Fußball-Kreisliga A gegen den Tabellenzweiten Fortuna Millingen. Außerdem verkündete der Verein auch einen Neuzugang. So wechselt Kai-Philipp Ridder, der sich zuletzt im Derby gegen Olympia Bocholt einen Mittelfußbruch zugezogen hat, zum Verein. Er ist damit der sechste Spieler, der vom Liga-Konkurrenten 1. FC Bocholt II kommt.

Foto: Christian Klumpen

Kai-Philipp Ridder (schwarzes Trikot) trägt in der nächsten Saison das Dress der DJK TuS Stenern.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden