Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

BV Borussia Bocholt bestreitet letztes Heimspiel in 2017

Frauen-Fußball-Regionalligist trifft auf die Warendorfer SU

Donnerstag, 16. November 2017 - 14:00 Uhr

von Karsten Söhlke

Bocholt - Der BV Borussia Bocholt will sich weiter an die Spitzengruppe herantasten. Für die Fußballerfrauen steigt am kommenden Sonntag das letzte Heimspiel in diesem Jahr. Es ist somit am zwölften Spieltag die vorletzte Partie in der Hinrunde der Regionalliga West. Anstoß gegen die Warendorfer Sportunion im Sportzentrum Ost, In der Hardt, ist um 13 Uhr.

Foto: Christian Klumpen

Angelina Greupner ist beim BV Borussia Bocholt gesetzt.

Bisher konnte die Borussia in elf Spielen 17 Punkte sammeln. Das bedeutet Rang vier für die Mannschaft von Trainer Dennis Kallwitz. „Wir wollen unseren kleinen Lauf von drei Siegen in Folge weiter ausbauen“, schaut Kallwitz auf die kommende Aufgabe gegen den Tabellensechsten aus Warendorf. Er hofft...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige