Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

BVB verliert drittes Heimspiel

Bocholterinnen unterliegen Sportfreunden Uevekoven

Montag, 2. Oktober 2017 - 16:26 Uhr

von Karsten Söhlke

Bocholt - Am fünften Spieltag der Regionalliga West mussten die Fußballerinnen des BV Borussia Bocholt erneut eine bittere Niederlage einstecken. Die Mannschaft von BVB-Coach Dennis Kallwitz verlor auch das dritte Heimspiel in Folge.

Foto: Christian Klumpen

Umringt von Gegenspielerinnen: Jolina Opladen vom BV Borussia Bocholt muss sich hier gegen Karina Hünnekens, Jacqueline Berger und Vanessa Kolb zur Wehr setzen.

Gegen die Sportfreunde aus Uevekoven gab es auf der BVB-Anlage, In der Hardt, eine 0:1 (0:1)-Niederlage. Der BVB, der sich sonst durch seine Heimstärke ausgezeichnet hatte, belegt nun mit vier Punkten den elften Tabellenplatz. Er steht also direkt über dem ominösen Strich. Für die Sportfreunde Ueve...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige