Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

BW Dingden fährt zum Mitaufsteiger SGE Bedburg-Hau

Trainer Dirk Juch hofft auf Lerneffekt nach Spiel gegen Holzheim

Freitag, 18. Oktober 2019 - 16:22 Uhr

von Thomas Beckmann

Dingden -Eine Nacht Schlaf habe er benötigt, um die 1:6-Niederlage gegen die Holzheimer SG zu verdauen, sagte Dirk Juch. „Ich bin lange genug Trainer und verfüge über die nötige Erfahrung, eine solch hohe Niederlage sachlich zu analysieren“, so der Coach des Fußball-Landesligisten SV BW Dingden. Wiedergutmachung ist angesagt, wenn es am Sonntag im Duell der beiden Aufsteiger zur SGE Bedburg-Hau geht.

© Christian Klumpen

Deniz Tulgay (von links) und Kevin Juch vom Landesligisten SV BW Dingden treffen am Sonntag auswärts im Duell der Aufsteiger auf die SGE Bedburg-Hau.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden