Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

BW Dingden zahlt im Derby Lehrgeld

Der Aufsteiger in die Fußball-Landesliga unterliegt dem PSV Wesel 1:3

Mittwoch, 14. August 2019 - 23:38 Uhr

von Rolf Himmelberg

Dingden - Trotz einer ansprechenden Leistung war für BW Dingdenam Mittwochabend im Derby der Fußball-Landesliga gegen den PSV Wesel nichts zu machen. Der Aufsteiger bemühte sich über 90 Minuten, erhielt vor mehr als 350 Zuschauern von einer cleveren Gäste-Elf in Sachen Tempofußball und Spielqualität aber eine Lehrstunde. Am Ende siegte Wesel völlig verdient mit 3:1 (0:0) und ist nun Tabellenführer.

Foto: Klumpen Sportfoto

Daniel Meyering (links) und Kevin Juch (rechts) setzen sich in dieser Szene gegen PSV-Akteur Johannes Bruns durch. FOTO: christian klumpen

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden