Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Bei Olympia Bocholt ein Wiedersehen nach über 40 Jahren

Spieler von 1970 bis 1976 treffen sich am Hünting

Freitag, 22. Juni 2018 - 18:14 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Großes Hallo beim FC Olympia Bocholt: Dort trafen sich am Freitag 21 Fußballer, die zwischen 1970 und 1976 für den Traditionsklub vom Hünting aktiv waren.

Foto: Matthias Grütter

Horst Koschnick (rechts), langjähriger Spielführer des FCO, eröffnet stellvertretend für die Olympianer am Hünting das Torwandschießen.

Sie hatten sich teilweise über 40 Jahre lang nicht gesehen oder lernten sich auch zum Teil kennen, da ja damals nicht alle Akteure sieben Jahre lang in der gleichen Mannschaft gespielt hatten. Der Großteil der FCO-Recken wohnt noch in Bocholt, wie Josef Tekaat berichtet. Er ist der Präsident der Al...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige