Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Beim VfL Rhede ist die Schmerzgrenze erreicht

Personell gebeutelter Landesligist muss zum SV Burgaltendorf

Freitag, 23. März 2018 - 18:00 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede - Am 25. von 34 Spieltagen der Landesliga steht für den VfL Rhede am Sonntag das Auswärtsspiel beim SV Burgaltendorf an. Der Aufsteiger aus Essen verkauft sich außerordentlich gut. Und beim VfL sieht die Personaldecke zurzeit eher dünn aus.

Foto: grü

Oliver Tüshaus wird dem Fußball-Landesligisten VfL Rhede morgen Nachmittag krankheitsbedingt fehlen. Foto: grü

Mit 37 Punkten springt für die Elf um die Burgaltendorfer Trainer Arndt Kremer/Philip Kruppe der achte Rang heraus. Der Klassenerhalt sollte bei 15 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz abgehakt sein.Das ist beim VfL noch längst nicht der Fall. Die Mannschaft um Sebastian Hufe belegt mit 25 Zä...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige