Fußball

Bocholter Fußballerin hat für die U15-Nationalmannschaft gespielt

Felicitas Kockmann hat ihre ersten beiden Spiele bestritten

Montag, 29. April 2019 - 16:49 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Seit dem vergangenen Donnerstag darf sich die Bocholterin Felicitas Kockmann Nationalspielerin nennen. Denn da bestritt die Fußballerin der DJK SF 97/30 Lowick in der Tschechischen Republik ihr erstes Länderspiel für die deutschen U15-Juniorinnen, das mit 4:0 gewonnen wurde. Das zweite folgte bereits am Samstag gegen denselben Gegner. Diesmal hieß es am Ende 3:0.

© Klumpen/DFB/Getty Images

Felicitas Kockmann als Spielerin der DJK SF 97/30 Lowick und im Nationaltrikot, das die 14-Jährige auch in Zukunft weiter tragen möchte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden