Fußball

Bock erzielt das Tor des Tages

Die Elf von Trainer Manuel Jara besiegt den VfB Speldorf mit 1:0

Donnerstag, 29. März 2018 - 23:09 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Der 1. FC Bocholt zeigte sich am Donnerstagabend nach der 1:2-Niederlage beim SV Straelen gut erholt. Der Fußball-Oberligist setzte sich vor eigenem Publikum mit 1:0 (1:0) gegen den VfB Speldorf durch und zog an diesem in der Tabelle vorbei.

© bri

Winter-Neuzugang Justin Bock (Mitte, im Duell mit Speldorfs Alexandros Armen) erzielt sein viertes Saisontor. Foto: bri

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden