Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Borojevic ist nicht mehr Trainer des 1. FC Bocholt II

Nicolay Glouhtchev übernimmt die Reserve

Mittwoch, 6. Juni 2018 - 11:00 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Tihomir Borojevic ist nicht mehr Trainer des 1. FC Bocholt II. Der Coach bot Maik Bollwerk, Sportlicher Leiter der Reserve-Teams, und Sportdirektor Heiner Essingholt bereits am vergangenen Freitag seinen Rücktritt an, noch ehe der Abstieg aus der Fußball-Bezirksliga feststand. Nachfolger wird Nicolay Glouhchev, der von Mike Welter als spielenden Co-Trainer unterstützt wird.

Foto: Björn Brinkmann

Tihomir Borojevic (links) und Ermin Besic verlassen den 1. FC Bocholt II.

„Der Grund für meinen Rücktritt ist, dass es im Verein unterschiedliche Perspektiven darüber gibt, was die Zukunft der zweiten Mannschaft angeht. Für mich ist wichtig klarzustellen, dass ich keineswegs wegen des Abstiegs den Verein verlasse. Für die Chance, die mir der 1. FC Bocholt gegeben hat, mö...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige