Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Borussia Bocholt II, DJK Barlo und GW Lankern erfolgreich

Alle Landesligisten fahren Siege ein

Montag, 5. November 2018 - 15:57 Uhr

von Karsten Söhlke

Bocholt - Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Landesliga-Fußballerinnen im Verbreitungsgebiet. Borussia Bocholt II, DJK Barlo und GW Lankern konnten ihre Partien gewinnen. Lankern und Barlo landeten jeweils hohe Siege.

Foto: Christian Klumpen

Carola Winter (von rechts), Marina Wiltink, Norina Torres und Anna Bruns haben gut lachen. Sie gewinnen mit der DJK Barlo 5:1 gegen den GSV Moers II.


SV Brünen – Borussia Bocholt II 0:1

Borussia Bocholt II feierte einen knappen, aber verdienten 1:0 (1:0)-Erfolg auf dem Aschenplatz des SV Brünen. Das Team von Trainer Jorgo Kipouros ist somit seit neun Spielen ungeschlagen. In der Tabelle springt mit fünf Punkten Rückstand Rang zwei hinter Viktoria Winnekendonk heraus. Zum Dritten SV Rees hat Borussia II drei Punkte Vorsprung.

Nach einer schönen Kombination mit Carolin Schaffeld erzielte Anna Hoyer das Tor des Tages bereits in der zwölften Minute. „Es war von uns kein gutes Spiel, aber auf dem Geläuf ist es auch immer schwer“, sagte Kipouros. Am kommenden Sonntag empfängt sein Team den SV Budberg II.


TSV Kaldenkirchen - GW Lankern 2:6

Dieser Sieg war in der Höhe nicht zu erwarten. Im Duell der direkten Tabellennachbarn setzte sich GW Lankern mit 6:2 (2:1) beim TSV Kaldenkirchen durch. Die Mannschaft von Trainer Jörg Bömer ging früh durch Marina Ricken in Führung (4.). In der 38. Minute erhöhte sie auf 2:0. Der Gastgeber aus Kaldenkirchen verkürzte kurz vor dem Seitenwechsel auf 1:2 (44.).

Nach dem Wechsel drehten die Gäste dann auf. Janina Rollnik (55.) und Svea-Joan Hemsteg (61., 71.) erhöhten auf 5:1. Die eingewechselte Daniela Bruns erzielte vier Minuten später gar das 6:1, ehe der TSV in der 86. Minute mit dem 2:6 noch Ergebniskosmetik betrieb „Der Sieg geht voll in Ordnung. Das ist ein weiterer Schritt, um wieder ins Mittelfeld der Tabelle zu gelangen“, sagte Bömer. Sein Team ist nun Tabellensiebter. Am kommenden Sonntag erwartet GW Lankern den Neunten GSV Moers II.


DJK Barlo – GSV Moers II 5:1

Mit 5:1 (1:0) besiegte die DJK Barlo den GSV Moers II. Damit arbeitete sich die Mannschaft von Trainer Heiko Finke auf den elften Tabellenplatz vor. Mit einem blitzsauberen Konter eröffnete Anna Bruns bereits in der ersten Minute den Torreigen. Allerdings blieb es bis zur Pause der einzige Treffer. Nach dem Wechsel legten die Hausherrinnen erneut einen Blitzstart hin. Anna Bruns legte für Marina Wiltink auf, die in der 46. Minute zum 2:0 einschoss. Brenzlig wurde es für die Finke-Elf noch einmal ab der 53. Minute, als die Gäste durch Nadja Sissay auf 1:2 verkürzten. Mit einem Kopfballtreffer stellte Carola Winter aber zehn Minuten später den alten Toreabstand wieder her. Winter markierte in der 74. Minute auch das 4:1. Den 5:1-Schlusspunkt setzte Emilie Beckmann (87.)

Am nächsten Sonntag muss die DJK Barlo beim Vierten Union Nettetal antreten.

Ihr Kommentar zum Thema

Borussia Bocholt II, DJK Barlo und GW Lankern erfolgreich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha