Fußball

Borussia Bocholt II gewinnt drittes Heimspiel in Folge

Hanna Hamdi markiert das goldene Tor

Montag, 28. September 2020 - 17:17 Uhr

von Karsten Söhlke

Bocholt - Hanna Hamdi war mit dem goldenen Treffer zur Stelle: Der Aufsteiger BV Borussia Bocholt II hat dadurch einen wichtigen Arbeitssieg gelandet. Denn in der Fußball-Niederrheinliga der Frauen gewann die Zweitliga-Reserve des BV Borussia am vierten Spieltag in der heimischen Schröer-Consulting-Arena, In der Hardt, ihr drittes Heimspiel. Die SSVg Velbert wurde 1:0 (0:0) bezwungen.

© Christian Klumpen

Edina Habibovic (rechts) zieht zwar hier gegen ihre Gegenspielerin den Kürzeren, gewinnt aber mit dem Niederrheinliga-Aufsteiger BV Borussia Bocholt II auch das dritte Heimspiel in Folge.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden