Fußball

Borussia Bocholt II verliert im Spiel eins nach Althoff

Fußball-Niederrheinligist verschläft erste Halbzeit

Montag, 26. Oktober 2020 - 15:37 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Borussia Bocholt II hat in der Fußball-Niederrheinliga der Frauen das erste Spiel nach der Entlassung von Trainer Erwin Althoff klar verloren. Der Aufsteiger unterlag beim SV Heißen mit 1:4 (1:2). Betreut wurde die Mannschaft diesmal von Sammy Messalkhi, eigentlich Coach der ersten Mannschaft der Borussia, die in der Zweiten Bundesliga spielt.

© Christian Klumpen

Sina Zorychta (am Ball) erzielt das zwischenzeitliche 1:2 für Borussia Bocholt II. Sie trifft in der 24. Minute mit dem Kopf.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden