Fußball

Borussia Bocholt verliert das Topspiel gegen Bielefeld

Regionalliga-Fußballerinnen werden ihren Titel nicht verteidigen können

Montag, 29. April 2019 - 16:13 Uhr

von Karsten Söhlke

Bocholt/Bielefeld - Der BV Borussia Bocholt wird den Titel in der Fußball-Regionalliga der Frauen nicht verteidigen. Denn die Mannschaft von Trainer Sammy Messalkhi hat das Spitzenspiel beim Tabellenführer Arminia Bielefeld 2:3 (1:2) verloren.

© Volker Hülsevoort

Borussias Alessandra Vogel bekommt es in dieser Szene mit den Bielefelderinnen Sophia Tiemann (rechts) und Annabel Jäger zu tun.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden