Fußball

Christian Gurny geht und bleibt

Seit 2007 beim 1. FC Bocholt

Montag, 1. März 2021 - 20:15 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Dingden - Nach 14 Jahren beim 1. FC Bocholt ist für Christian Gurny am Saisonende beim Fußball-Oberligisten als Spieler Schluss. Er wechselt zum Landesligisten BW Dingden. Und dennoch bleibt er dem 1. FC Bocholt erhalten.

© Klumpen Sportfoto

Das schwarze Trikot des 1. FC Bocholt zieht Christian Gurny aus. Künftig trägt er das blaue von BW Dingden. Aber als Scout bleibt er Bocholt erhalten. FOTO: cka

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden