Fußball

DJK Rhede holt Kevin van Klaveren aus Gemen

Kader des Fußball-B-Ligisten bleibt zusammen

Freitag, 13. November 2020 - 16:00 Uhr

von Björn Brinkmann

Rhede - Der Fußball-B-Kreisligist DJK Rhede, mit 24 Punkten und 29:3 Toren nach acht Partien klarer Spitzenreiter der Gruppe drei, hat während der Corona-Zwangspause Nägel mit Köpfen gemacht und die Weichen für die neue Saison gestellt.

© DJKR

Trainer Björn Kräbber (links) kann ab der Winterpause auf Kevin van Klaveren zurückgreifen. Er kommt von Westfalia Gemen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden