Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

DJK Stenern rückt auf Platz fünf

A-Kreisligist lässt dem SV Spellen beim 6:1 keine Chance

Sonntag, 26. November 2017 - 17:11 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Die Formkurve der DJK TuS Stenern zeigt weiter steil nach oben. Die Mannschaft von Trainer Marcel Hentrich, die nach einem schwachen Saisonstart am vierten Spieltag noch auf dem 15. Platz lag, bezwang am Freitagabend den SV Spellen mit 6:1 (4:1) und rückte damit auf den fünften Platz vor.

Foto: grü

Für Felix Kortstegge (Nummer 19) und die DJK TuS Stenern geht es weiter bergauf. GW Vardingholt spendete dem St.-Agnes-Hospital nach dem Spielausfall die eingekauften Weckmänner. Kapitän Pedro Carvalho und Trainer Thomas Zielaskowski überbrachten die Spende.

Fußball-Kreisliga ADJK TuS Stenern - SV Spellen 6:1Die Formkurve der DJK TuS Stenern zeigt weiter steil nach oben. Die Mannschaft von Trainer Marcel Hentrich, die nach einem schwachen Saisonstart am vierten Spieltag noch auf dem 15. Platz lag, bezwang am Freitagabend den SV Spellen mit 6:1 (4:1) un...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige