Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

DJK TuS Stenern verteidigt doch noch den Titel

Vorjahressieger gewinnt die Bocholter Altherren-Hallenstadtmeisterschaften

Sonntag, 2. Februar 2020 - 18:44 Uhr

von Jürgen Wegmann

Bocholt - DJK TuS Stenern hat seinen Titel bei den Bocholter Altherren-Stadtmeisterschaften im Hallen-Fußball verteidigt. Im Finale bezwang die Mannschaft von DJK-Kapitän Ralf Bugla den GSV Suderwick knapp mit 4:3 Toren. Dritter wurde TuB Mussum nach einem 3:2-Erfolg im Neun-Meter-Schießen gegen den SC 26 Bocholt.

© Jürgen Wegmann

Die Altherren-Fußballer der DJK TuS Stenern mit ihrem Trainer Holger Krämer (mit Wanderpokal) verteidigen den Titel bei den Bocholter Hallen-Stadtmeisterschaften.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden