Fußball

DJK stellt Tuchfühlung zur Tabellenspitze her

Elfmeter zur DJK-Führung zu Beginn ist Knackpunkt der Partie

Sonntag, 15. September 2019 - 20:20 Uhr

von Rolf Himmelberg

Bocholt - Eine durchschnittliche Leistung reichte der DJK SF 97/30 Lowick, um sich im Bezirksliga-Derby beim Aufsteiger 1. FC Bocholt II durchzusetzen. Am Ende siegte die Truppe von Trainer Alessandro Duro am Hünting mit 2:0 (1:0) Toren und konnte damit die Tuchfühlung zur Spitzengruppe wieder herstellen.

© Klumpen Sportfoto

Kampf auf Biegen und Brechen: Sven Löffler vom 1. FC Bocholt II (vorne) kommt vor Jovan Obradovic von der DJK SF 97/30 Lowick an den Ball. FOTO: CHRISTIAN KLUMPEN

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden