Fußball

Das 8:0 darf für den 1. FC Bocholt im Pokal keine Rolle spielen

Der Fußball-Oberligist trifft am Samstagabend auf die SpVgg. Sterkrade-Nord.

Freitag, 19. November 2021 - 20:00 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Der Fußball-Oberligist 1. FC Bocholt ist heute in der dritten Runde des Niederrheinpokals gegen den Ligarivalen SpVgg. Sterkrade-Nord gefordert.

© gaj

Am 3. Oktober traf Kento Wakamiya mit dem 1. FC Bocholt am Hünting schon einmal auf die SpVgg. Sterkrade-Nord und siegte damals klar. Heute gibt es nun das Wiedersehen an derselben Stelle. FOTO: monika Gajdzik

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden