Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Dem 1. FC Bocholt gehen die Innenverteidiger aus

Oberligist empfängt den VfB Hilden

Freitag, 8. November 2019 - 16:41 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Dem Fußball-Oberligisten 1. FC Bocholt gehen vor dem Heimspiel morgen ab 15 Uhr gegen den VfB Hilden die Innenverteidiger aus. Arman Corovic ist nach seiner Roten Karte im Spiel gegen den 1. FC Monheim noch gesperrt, Philipp Divis erlitt zuletzt in der Partie bei Ratingen 04/19 einen Kreuzbandriss.

© Christian Klumpen

Marc Beckert trifft mit dem 1. FC Bocholt auf den VfB Hilden

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden