Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Dennis Kallwitz verlässt Borussia Bocholt am Saisonende

Nach dreineinhalb Jahren ist Schluss

Montag, 4. Dezember 2017 - 16:47 Uhr

von Björn Brinkmann und Karsten Söhlke

Bocholt - Dennis Kallwitz und Borussia Bocholt gehen am Saisonende getrennte Wege. Das gab der Trainer der Regionalliga-Fußballerinnen nach der 2:4-Niederlage bei Borussia Mönchengladbach II bekannt. Kallwitz hatte das Traineramt im Januar 2015 von Jens Visser übernommen, der nach dem Rücktritt von Klaus Donner als Interimstrainer eingesprungen war.

Foto: Christian Klumpen

Dennis Kallwitz verlässt Borussia Bocholt am Saisonende. Ob Aileen Göbel und Kapitänin Marita Hund bleiben, muss noch geklärt werden.

„Ich habe das Gefühl, dass es nach dreieinhalb Jahren genug ist. Sportlich stehen wir gut da. Mehr ist fast nicht möglich. Da denke ich, dass das ein guter Abschluss ist“, sagte Kallwitz, der mit seinem Team derzeit Rang vier innehat.Das erste Halbjahr unter ihm hatte sein Team auf dem neunten Tabe...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige