Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Der 1. FC Bocholt ist am Mittwoch gegen Velbert gefordert

Der Fußball-Oberligist hofft auf einen Sieg

Dienstag, 3. September 2019 - 18:17 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Nach der 2:5-Niederlage gegen SV Straelen darf der 1. FC Bocholt nicht allzu sehr die Köpfe hängen lassen, denn am Mittwochabend steht in der Gigaset-Arena die Nachholpartie gegen die SSVg Velbert an. Anstoß ist um 19.30 Uhr. „Jetzt müssen wir erst einmal sehen, dass wir die nötigen Punkte holen, um nicht im Keller festzuhängen“, sagt Trainer Manuel Jara. Nach vier Spielen sind es erst drei Zähler.

© Björn Brinkmann

Pascale Talarski kann es nicht fassen. Für ihn und den 1. FC Bocholt läuft es bislang alles andere als rund.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden