Fußball

Der 1. FC Bocholt will Boden gutmachen

Fußball-Oberligist hinkt der Punkteausbeute aus der Hinrunde hinterher

Freitag, 29. März 2019 - 18:07 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - In den ersten sieben Spielen der Hinrunde sammelte der Fußball-Oberligist 1. FC Bocholt beträchtliche 18 Punkte. Im gleichen Zeitraum der Rückrunde sprangen für die Mannschaft von Trainer Manuel Jara nur noch 13 Zähler heraus, wovon sechs gar noch im vergangenen Jahr geholt wurden. Nun aber besteht die Chance, den Punkteschnitt aus der Hinrunde sogar zu verbessern.

© Björn Brinkmann

Tim Winking fehlt dem 1. FC Bocholt. Der Kapitän ist aufgrund der fünften Gelben Karte gesperrt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden