Fußball

Der Fußball-Niederrheinpokal ist für Amateure zu Ende

Wildcards und rund 1000 Euro Entschädigung für die Teams.

Mittwoch, 21. April 2021 - 18:03 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Der Sieger des Fußball-Niederrheinpokals wird in dieser Saison nur noch von Klubs oberhalb der Oberliga ausgespielt. Das ist das Ergebnis der Videokonferenz des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) mit den Klubs am Dienstagabend.

© Monika Gajdzik

André Bugla (schwarzes Trikot) stieß mit dem 1. FC Bocholt in der Vorsaison bis in das Halbfinale vor, ehe beim 1. FC Kleve das Aus kam. Nun ist der Wettbewerb schon vor dem eigentlichen Start beendet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden