Fußball

Dingdens Ü50-Fußballer sind Niederrheinmeister

5:3-Sieg nach Neunmeterschießen gegen DJK TuS Stenern

Dienstag, 3. Juli 2018 - 16:08 Uhr

von Björn Brinkmann

Dingden/Bocholt/Duisburg - Die Ü50-Fußballer von BW Dingden sind erstmals Niederrheinmeister. Das Team um Trainer Rainer Ahlers sicherte sich in Duisburg-Wedau den Titel im Finale durch ein 5:3 nach Neunmeterschießen gegen die DJK TuS Stenern. Nach regulärer Spielzeit hatte es 0:0 gestanden. Beide Mannschaften qualifizierten sich für die westdeutsche Meisterschaft am 1. September in Duisburg-Wedau.

© bwd

Den Titel holen für BW Dingden (oben von links) Hartmut Kehring, Rainer Ahlers, Peter Hülsevoort, Dirk Mardorf, Michael Klein-Wiele, Josef Hülsken, Martin Nienhaus, Holger Staude, Christian Elschner sowie (kniend von links) Stephan Kamps, André Dierks, Konrad Schröer, Ludger Maibom und Andreas Terstegen. Foto: bwd

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden