Fußball

Dirk Juch ärgert sich über den Profi-Fußball

„Man fühlt sich derzeit etwas wie ein Mensch zweiter Klasse“

Mittwoch, 20. Januar 2021 - 16:59 Uhr

von Björn Brinkmann

Dingden - Dirk Juch, der Trainer des Fußball-Landesligisten Blau-Weiß Dingden, hat kein Verständnis, warum Fußballprofis während des Lockdowns nicht auf Dinge verzichten müssen.

© Christian Klumpen

Beobachter an der Seitenlinie: Dirk Juch, Trainer des Fußball-Landesligisten SV Blau-Weiß Dingden, spricht Klartext.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden