Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

„Ehrenrunde“ für TuB Bocholt

Bezirksligist verspielt durch 5:5 Meisterschaft und muss in die Relegation

Sonntag, 3. Juni 2018 - 23:29 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Osterfeld - Fußball-Bezirksligist TuB Bocholt erlebte am letzten Spieltag der regulären Saison eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Am Ende eines denkwürdigen Spiels lautete das Resultat beim SV Adler Osterfeld 5:5 (2:3). Damit verspielte TuB Bocholt zwar die Meisterschaft, sicherte sich aber immerhin den Relegationsplatz.

Foto: Peter Holtschlag

Trainer David Kraft muss den TuB-Akteuren nach dem Spiel erst einmal neuen Mut machen.

„Wir müssen jetzt positiv denken. Wir können immer noch aufsteigen, auch wenn wir das natürlich heute gern geschafft hätten“, sagte Trainer David Kraft. Dazu reichte das Unentschieden nicht, weil parallel die Sportfreunde Königshardt ihr Spiel gewannen und dadurch an Bocholt vorbeizogen.Zunächst ha...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige