Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

„Extraklasse“ bei den Turnieren des VfL

Dreitägige Rheder Hallenturnierserie endet mit Siegen von RWE und Uerdingen

Donnerstag, 28. Dezember 2017 - 17:19 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede - Der dritte Turniertag beim ersten Juniors-Cup des VfL Rhede „hatte Hallenfußball der Extraklasse zu bieten“, teilt Julian Seggebäing mit. Die U13 des Regionalligisten SC Rot-Weiss Essen nahm den Pokal in Empfang. Rund sechs Stunden später stand dann der Sieger beim BreConTec-Cup der U15-Vertretungen fest. Es war SC Westfalia Herne. Er behauptete sich im spannenden Endspiel mit 1:0 Toren.

Foto: Matthias Grütter

In dieser Szene pariert der Torhüter des SC Bayer Uerdingen den Schuss des Angreifers vom Erler SV. Es gelingt ein 1:0-Sieg. Und am Ende ist das Bayer-Team auch verdienter Turniersieger.

In der Rheder Sporthalle an der Mittelmannstraße wurde im Endspiel die SG Wattenscheid bezwungen. Im Spiel um den dritten Platz behauptete sich die Spielvereinigung Erkenschwick mit 4:3 Treffern nach Neunmeterschießen.Im Spiel um den fünften Platz unterlag der gastgebende VfL Rhede 0:4. Die Spielve...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige