Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Fehlende Referees: Hohe Strafen zeigen erste Wirkung

Vereine des Fußball-Kreises Rees/Bocholt mussten zum Teil tief in die Tasche greifen

Dienstag, 5. Februar 2019 - 18:19 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Rund zwei Wochen ist es her, dass der Fußballverband Niederrhein die Strafen für die Vereine veröffentlichte, die zu wenig Schiedsrichter stellen. Und die fielen zum Teil sehr heftig aus: Fast 20.000 Euro mussten die 35 betroffenen Vereine des Fußball-Kreises Rees/Bocholt bezahlen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden