Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Felix Wienand bekommt bei Schalke Konkurrenz aus Irland

Biemenhorster bei S04 in seine letzte Saison als Junior

Donnerstag, 16. Juli 2020 - 16:31 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Felix Wienand bekommt vor der neuen Saison Konkurrenz aus dem Ausland. Der 18 Jahre alte Torwart, der im Sommer 2016 als 14-Jähriger vom SV Biemenhorst zum FC Schalke 04 wechselte und dort inzwischen in der U19 spielt, muss sich künftig mit dem 16 Jahre alten irischen Jugend-Nationaltorhüter Daniel Rose auseinandersetzen.

© FW

Felix Wienand hat sich während der Corona-Zwangspause einen kleinen Fitnessraum eingerichtet, um sich gezielt auf die neue Saison vorzubereiten. Ziel ist es, der Stammtorhüter der Schalker U19 zu werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden