Fußball

GW Vardingholt hat ein neues Kunstrasen-Minispielfeld

Projekt kostete 110.000 Euro

Freitag, 11. Juni 2021 - 18:20 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede-Vardingholt - Der SC Grün-Weiß Vardingholt hat seine Anlage weiter aufgewertet. Ein neuer und 15 mal 30 Meter großer Kunstrasenplatz ist entstanden.

© Sven Betz

Der Kunstrasenplatz, den der SC Grün-Weiß Vardingholt bereits im Vorjahr bauen wollte, ist nun fertig und ist ab sofort bespielbar.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden