Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

GW Vardingholt unterliegt 0:4

Nachholspiel beim SV Haldern

Mittwoch, 5. September 2018 - 22:22 Uhr

von Björn Brinkmann

Rhede-Vardingholt/Haldern – In einem Nachholspiel der Kreisliga A musste sich GW Vardingholt am Mittwochabend beim SV Haldern 0:4 (0:2) geschlagen geben.

Foto: jw

Trainer Thomas Zielaskowski verliert mit GW Vardingholt. Foto: jw

„Die Niederlage geht in Ordnung, ist aber zu hoch ausgefallen“, sagte GWV-Coach Thomas Zielaskowski. Ein Fehlpass von André Kortstegge leitete in der elften Minute das 0:1 durch Christopher Kipp ein, der per Distanzschuss das 2:0 folgen ließ (21.). Yannik Duesing erhöhte nach einem Freistoß auf 3:0...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige