Fußball

GW Vardingholt verliert das Kellerduell

Der abstiegsbedrohte Fußball-A-Kreisligist verliert trotz einer 2:0-Führung 2:3 beim Schlusslicht Borussia Bocholt

Freitag, 5. April 2019 - 18:22 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Einen herben Rückschlag musste GW Vardingholt im Kampf um den Klassenerhalt hinnehmen. Denn beim abgeschlagenen Schlusslicht Borussia Bocholt verlor die Mannschaft von Trainer Josef Wienand trotz eines 2:0-Vorsprungs noch mit 2:3 (1:2).

© Christian Klumpen

Phil Kurbjuhn (links) ringt mit Borussia Bocholt im Kellerduell GW Vardingholt mit Muhsin Kurum mit 3:2 nieder.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden