Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Großer Kampf wird nicht belohnt

Vor 150 Fans unglückliches 0:2 gegen FC Kray kassiert

Donnerstag, 29. März 2018 - 23:06 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede - Der VfL Rhede hat am Gründonnerstag nicht nachlegen können: Nach dem 3:0 beim SV Burgaltendorf hat der Fußball-Landesligist im heimischen Besagroup-Sportpark gegen den Oberliga-Absteiger FC Kray verloren.

Foto: grü

Bodo Teriete vom VfL Rhede (hinten) kommt hier gegen den Ex-Bocholter Yassine Bouchama vom FC Kray nicht an den Ball. Foto: Matthias Grütter

Die Elf von Trainer Sebastian Hufe musste sich 0:2 (0:0) geschlagen geben. Damit kam der VfL dem angestrebten Klassenerhalt nicht wie erhofft ein Stückchen näher. Es bestätigte sich erneut ein Trend des Fußball-Landesligisten: Die Hufe-Elf gilt in dieser Spielzeit nämlich nicht gerade als heimstark...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige