Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Hegering mit der Nationalmannschaft vor dem WM-Start

29-jährige Verteidigerin aus Bocholt trifft am Samstag im ersten Spiel auf China

Donnerstag, 6. Juni 2019 - 15:04 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt-Lowick - Am Montag ging für die deutsche Frauen-Nationalmannschaft der Flieger nach Frankreich – mit an Bord: Marina Hegering aus Bocholt. Im ersten Spielort in Rennes, wo am Samstag das erste Gruppenspiel gegen China ansteht (15 Uhr, live in der ARD), bereitet sich die Mannschaft um Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg auf die Weltmeisterschaft vor.

Foto: dpa

Der deutsche Kader für die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich (hinten von links): Leonie Maier, Linda Dallmann, Lina Magull, Dzsenifer Marozsan, Lena Sophie Oberdorf, Marina Hegering, Giulia Gwinn, Turid Knaak, Svenja Huth, (Mitte von links) Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg, Co-Trainerin Britta Carlson, Assistenztrainer Patrik Grolimund, Alexandra Popp, Carolin Simon, Melanie Leupolz, Lea Schüller, Klara Bühl, Teammanagerin Maike Seuren, Assistenztrainer Thomas Nörenberg, Torwarttrainer Michael Fuchs, (vorne von links) Verena Schweers, Lena Goeßling, Sara Däbritz, Laura Benkarth, Almuth Schult, Merle Frohms, Sara Doorsoun, Kathrin Hendrich und Johanna Elsig stehen beim Mannschaftsfoto zusammen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden