Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Herden übernimmt SV Krechting bis zum Saisonende

Der 50-Jährige will mit Bezirksligisten Klassenerhalt schaffen

Dienstag, 28. November 2017 - 19:00 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede-Krechting - Steffen Herden ist der neue „Feuerwehrmann“ beim SV Krechting. Er soll den Fußball-Bezirksligisten zum Klassenerhalt führen. am Dienstagabend wurde er der Mannschaft vorgestellt, die mit nur neun Punkten aus 16 Spielen den letzten Tabellenplatz ziert.

Foto: Rolf Himmelberg

Steffen Herden (links) bejubelt hier im Januar 2016 mit dem HSC Berg den Gewinn der Hamminkelner Hallen-Stadtmeisterschaft. Nun coacht er den SV Krechting.

Krechting ist fünf Punkte vom rettenden Ufer entfernt. Deshalb hatte der Klub vor wenigen Tagen die Reißleine gezogen und den Coach Marc Bieniek, der beim SVK in seiner dritten Saison tätig war, entlassen. Bieniek hätte am Saisonende den Bezirksligisten auf eigenem Wunsch ohnehin verlassen.Herden s...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige