Fußball

Herden will bei seinem Debüt „etwas Zählbares mitnehmen“

Fußball-Bezirksligist SV Krechting spielt Freitagabend beim VfB Bottrop

Donnerstag, 14. Dezember 2017 - 18:08 Uhr

von Rolf Himmelberg

Rhede-Krechting - „Für uns ist es schon ein ganz wichtiges Spiel“, sagt Krechtings Neutrainer Steffen Herden vor dem Bezirksliga-Duell am Freitag beim VfB Bottrop 1900. Die Krechtinger Fußballer haben sieben Zähler Rückstand aufs rettende Ufer und brauchen dringend einen Sieg. Im Hinspiel deklassierten die Bottroper den Gast mit 6:0 Toren und gehen als Favorit ins Rennen.

© Klumpen Sportfoto

Der Fußball-Bezirksligist SV Krechting muss Freitag im Spiel beim VfB Bottrop auf Julian Voigtländer verzichten. Foto: cka

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden