Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Hinrundenbilanz in der Kreisliga A: DJK TuS Stenern souverän

A-Kreisligist hat sehr gute Aussichten auf den Bezirksliga-Aufstieg

Mittwoch, 9. Januar 2019 - 16:35 Uhr

von Jürgen Wegmann

Bocholt - DJK TuS Stenern – und sonst? In der Fußball-Kreisliga A ist die von Michael Gastrop trainierte Mannschaft das Maß aller Dinge. Nahezu sämtliche Statistiken werden von Stenern angeführt, und das teils mit enormen Vorsprung. Sollte es im neuen Jahr keinen gravierenden Leistungseinbruch geben, dann dürfte für den aktuellen Tabellenführer am Saisonende auch der erste Aufstieg in die Bezirksliga stehen. Zumal in den vergangenen zehn Spielzeiten der Tabellenführer der Hinrunde am Saisonende immer aufstieg. Am anderen Ende der Tabelle sieht es für den ehemaligen Landesligisten Borussia Bocholt alles andere als hoffnungsvoll aus.

Foto: Christian Klumpen

Kubilay Serbes und die DJK TuS Stenern sind in der Hinrunde der Fußball-Kreisliga A nicht aufzuhalten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden