Fußball

Isaak Akritidis trifft mit dem 1. FC Bocholt auf die alte Liebe

Seit der Jugend spielte der Mittelfeldspieler für den Wuppertaler SV

Mittwoch, 10. August 2022 - 16:10 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Für Isaak Akritidis steht am Samstag ein ganz besonderes Spiel an. Denn dann empfängt der 20 Jahre alte Deutsch-Grieche mit dem Fußball-Regionalligisten 1. FC Bocholt ab 14 Uhr den Wuppertaler SV in der Gigaset-Arena am Hünting.

© Photo: Christian Klumpen / CKA

Gegen den VfL Bochum kam Isaak Akritidis in der Vorbereitung über 90 Minuten zum Einsatz. Auf sein Pflichtspieldebüt für den 1. FC Bocholt wartet der offensive Mittelfeldspieler indes noch.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden