Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

JSG Wertherbruch/Werth zeigt große Fair-Play-Geste

Verletzungspech beim ansonsten gut verlaufenen Pfingstturnier des SV Biemenhorst

Montag, 21. Mai 2018 - 20:21 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - André Schlütter, Hauptorganisator der Fußball-Pfingstturniere des SV Biemenhorst hatte für die Bedingungen in diesem Jahr nur zwei Worte parat – „nahezu ideal“. Nach perfektem Wetter an den ersten beiden Tagen war es nur Pfingstmontag ein wenig zu heiß und windig. Schade war da nur, dass an dem Turnier diesmal ein wenig das Verletzungspech anhaftete.

Foto: bri

Die Teams von TuB Mussum (blaue Trikots) und der JSG Bienen/Millingen/Praest treffen im E1-Turnier aufeinander. Fotos: Björn Brinkmann

Gleich dreimal musste der Krankenwagen anrücken. Dabei erwischte es einen Spieler des Gastgebers beim D2-Turnier besonders schwer. „Er hat sich einen komplizierten Armbruch zugezogen und musste operiert werden“, sagte Schlütter.Die Verletzung passierte im Spiel gegen die JSG Wertherbruch/Werth bei...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige